Frage:
Wie erwerbe ich SoftICE?
amccormack
2013-04-01 22:53:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe auf dieser Website Erwähnungen von SoftICE zu verschiedenen Fragen gesehen. Der Wikipedia-Artikel über SoftICE impliziert jedoch, dass das Tool aufgegeben wird. Bei der Suche in Google sehe ich viele Links, die behaupten, Downloads für SoftICE zu sein, aber sie scheinen fragwürdige Ursprünge und Absichten zu haben.

Gibt es eine offizielle Website, auf der ich SoftICE kaufen und herunterladen kann, oder eine offizielle MD5 eines bekannten SoftICE-Installationsprogramms?

Fünf antworten:
#1
+32
Peter Andersson
2013-04-02 00:58:38 UTC
view on stackexchange narkive permalink

SoftICE ist so ziemlich tot. Wenn Sie das gleiche Erscheinungsbild suchen, können Sie jederzeit Syser oder BugChecker ausprobieren. Ich habe sie selbst nicht verwendet, da ich denke, dass das meiste Debuggen auf Kernel-Ebene heutzutage durch Remote-Debugging entweder über eine VM oder einen anderen Computer im Netzwerk erfolgt. Dieselbe Art von Person, die SoftIce verwenden würde, würde heute wahrscheinlich WinDbg verwenden.

Syser:

Syser-Kernel-Debugger

wurde für die Windows NT-Familie entwickelt, die auf der X86-Plattform basiert. Es ist ein Kernel-Debugger mit vollständigen> grafischen Oberflächen und unterstützt das Debuggen von Assemblys und das Debuggen von Quellcode.

Softice bleibt übrig. Syser wird fortgesetzt.

BugChecker:

Derzeit suche ich nach Mitwirkenden, um BugChecker zu einem gültigen, nützlichen, kostenlosen und offenen zu machen Alternative zu SoftICE und anderen kommerziellen Debuggern.

Als ich Syser vor langer Zeit ausprobiert habe, war es extrem fehlerhaft.
Angesichts der geringen Größe der Entwicklungsteams für diese Produkte würde es mich nicht überraschen, wenn die Qualität oder der Funktionsumfang relativ niedrig ist. Auch bei Werkzeugen leben wir heute einen ganz anderen Standard.
Syser scheint ebenso tot zu sein. Ich bin nicht überrascht. Sehen Sie sich an, wie sehr sich WinDbg in den letzten zehn Jahren verbessert hat.
#2
+26
Rick Papo
2017-09-06 22:31:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nach dem Kauf von NuMega-Technologien im Jahr 1997 schien Compuware der Ansicht zu sein, dass SoftICE sowohl technisch als auch rechtlich eine Haftung darstellt (als das führende Hacker-Tool der Zeit), und dies hat möglicherweise dazu beigetragen, dass der Support eingestellt wurde. SoftICE erforderte ständige Updates, um weiterhin gegen die verschiedenen Windows-Updates arbeiten zu können, und es gab nur wenige Leute, die wussten, wie man diese Updates macht. 2007 schlossen sie das NuMega-Büro in Nashua, NH, und verlegten das gesamte geistige Eigentum in den Hauptsitz von Compuware (damals in Detroit, MI). Die Produktlinie, die all diese Dinge enthielt, wurde 2009 an MicroFocus verkauft, zusammen mit den verbleibenden Entwicklern, von denen keiner etwas über das Erstellen von SoftICE wusste, geschweige denn, um es für aktualisierte Windows-Versionen zu aktualisieren. Wir spielten mit der Wiederbelebung des Produkts um 2011 herum, konnten das Management jedoch nicht dazu bringen, es abzukaufen, sodass dies nicht geschah.

Der Quellcode verbleibt in einer eigenen Stasis-Box (einer Quellcodeverwaltungsdatenbank). und wird wahrscheinlich nie von dort irgendwohin gehen.

Haftungsausschluss: Ich arbeite für MicroFocus und pflege derzeit das frühere NuMega-Produkt "DevPartner Studio", insbesondere den BoundsChecker-Teil.

Danke für die Geschichte. Ich habe mich immer gefragt, was mit SoftICE passiert ist.
Jemand mit einer echten Verbindung zu SoftICE ??? Ich möchte unbedingt wissen, wenn Sie die Antwort haben, warum BPR in der 4.x-Zeile entfernt wurde. Es hätte technisch immer noch funktioniert; Tatsächlich haben einige Erweiterungen von Drittanbietern die Funktion wieder hinzugefügt.
Leider kann ich diese Frage nicht beantworten. Weil ich die Antwort nicht kenne. Wir sind die Verwalter des Quellcodes, aber wir sind keine Experten darin. Die letzten Personen, die den Code kannten, wurden Anfang 2007 entlassen. Die Dinge, die einem Teil von SoftICE am nächsten kommen, den wir noch funktionsfähig halten, sind Teile von BoundsChecker.
#3
+13
atorrrr
2013-04-02 18:24:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

SoftICE wird nicht mehr gewartet oder ist weit verbreitet. Der Standard für das Debuggen im Kernelmodus ist derzeit Windbg. Windbg kann auch zum Debuggen im Benutzermodus verwendet werden.

Ich würde empfehlen, dass Sie den folgenden Link lesen, um weitere Informationen zu Windbg und Debugging im Allgemeinen zu erhalten: http://www.codeproject.com/Articles/6084/Windows-Debuggers-Part-1 -A-WinDbg-Tutorial

Wenn Sie mehr Informationen darüber geben könnten, was Sie erreichen möchten (Malware-Analyse, Binäranalyse, Dateiformat-Revesing usw.), könnten wir dies auch Zeigen Sie wahrscheinlich in eine angemessenere Richtung. Es ist wahrscheinlich, dass der Kernelmodus-Debugger nicht das ist, wonach Sie suchen.

#4
+10
Nicolas
2013-04-01 23:12:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie sich mit SoftICE befassen, suchen Sie möglicherweise nach alten Dokumenten und Schulungsunterlagen. Es gibt keine legale Möglichkeit, die Software zu erwerben, da sie 2006 eingestellt wurde.

Die letzte Version von SoftICE wurde in DriverStudio von Compuware aufgenommen.

#5
+8
Ange
2013-04-01 23:04:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Soweit ich weiß, ist es überhaupt nicht mehr zum Verkauf und funktionierte früher nur bis XP.

(wenn ich falsch liege, habe ich das Gefühl, ich würde es sofort kaufen, zu wissen, wie nützlich es war)



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...